Twitter testet ein neues Abo, welches dem User für 99$ im Monat einen Reichweiten Boost bringen soll.

Ausgerichtet an Power User, Influencer und Lokale Unternehmen soll dieser Dienst deren Post zu neuer Reichweite bei Twitterusern verhelfen, welche noch keine Follower sind.
Das Programm ist momentan noch in der Beta Phase und soll die bisherigen Twitter Ads erweitern.
Auf der Landing Page dazu heisst es:

“Instead of creating and optimizing separate Twitter Ads campaigns yourself, this program will do the heavy lifting. You just need to continue using Twitter as you normally do — Tweeting updates, links, and media that you want a larger audience to see. Then, the promotion of your Tweets will be automated,” the page says.

Twitter goes on to reveal that the package includes a Promoted Account campaign for the entire month, and a Promoted Tweet campaign for the first 10 tweets a user sends each day – excluding replies and quote tweets. Subscribers can select either a metro region oran interest category to target when signing up, and will receive a “report card” at the end of each month, detailing “additional reach, followers, and engagements.”

 

Ein verzweifelter Schritt Richtung Monetarisierung?

Das Twitter dringend einen besseren Monetarisierungsansatz benötigt ist ein offenes Geheimnis, ob das mit diesem Abo gelingen kann bleibt allerdings fraglich. Ich werde das Modell testen und mir anschauen welche Reichweite für 99$ generiert wird.
Das Abo ist jederzeit kündbar und für User die sich jetzt zum Beta Programm anmelden gibt es einen kostenlosen Probemonat.
Anmelden könnt Ihr Euch hier.

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.